Wärterin von Tiger getötet

Welt / 20.09.2015 • 22:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Zoo war zum Zeitpunkt des Unglücks geöffnet. Foto: AP
Der Zoo war zum Zeitpunkt des Unglücks geöffnet. Foto: AP

Wellington. In einem Zoo in Neuseeland ist eine Tierpflegerin von einem Tiger getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, arbeitete die Frau am Morgen im Hamilton Zoo, als sie von dem Tier angegriffen wurde. Sie starb noch am Unfallort an ihren Verletzungen. Die Polizei sprach von einem „tragischen Vorfall“, allerdings seien die Umstände des Unglücks noch unklar.