Polizist schießt auf Einbrecher

13.10.2015 • 20:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

salzburg. In der Stadt Salzburg hat ein Polizist in der Nacht auf Dienstag einen Einbrecher angeschossen. Der 26-jährige Salzburger wurde sowohl am Oberarm als auch im Brustbereich getroffen. Ein Bewohner eines Mehrparteienhauses hatte die Polizei verständigt, dass er Geräusche im Keller gehört habe. Während einige Beamte das Gebäude außen absicherten, begaben sich zwei Polizisten nacheinander in den Keller. Dort entdeckte der erste der beiden einen Mann. Dieser hielt einen Schraubenzieher in der Hand und lief direkt auf den Beamten zu. Der Polizist gab einen gezielten Schuss ab. Der Mann wurde ins Spital eingeliefert. Laut Bericht der Polizei ist er außer Lebensgefahr.