Vier Jahre nach Fukushima: Viele Helfer verstrahlt

26.10.2015 • 21:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Viereinhalb Jahre nach dem Atomunglück von Fukushima hat die japanische Regierung Er­gebnisse von Strahlenmessungen bei Evakuierungshelfern veröffentlicht. Demnach sind
38 Prozent der insgesamt knapp 3000 Helfer nun verstrahlt.