Empörung über brutale Festnahme an Schule

Welt / 27.10.2015 • 22:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

columbia. Ein Video über das brutale Vorgehen eines Schulpolizisten gegen eine Schülerin in einer Highschool im US-Bundesstaat South Carolina sorgt für Schlagzeilen. Die  Aufnahmen zeigen nach Medienberichten, wie der weiße Beamte die junge schwarze Frau an ihrem Tisch packt, zu Boden wirft und durch den Raum schleift. „Entweder du kommst mit mir oder ich zwinge dich dazu“, sagt er. Der örtliche Sender WIS meldete, die Schülerin sei aufgefordert worden, den Klassenraum zu verlassen. Weil sie sich geweigert habe, sei der für die Schule zuständige Polizist gerufen worden. Der Beamte sei beurlaubt worden, meldete CNN. Die Leiterin der Schulaufsicht des Bezirks, Debbie Hamm, sagte, sie sei bestürzt.