Toilettenstreit eskaliert

Welt / 27.10.2015 • 22:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

wien. Eine Passagierin der Fluglinie Niki hat am Mittwoch auf einem Flug von Wien nach Abu Dhabi die Crew attackiert und gebissen. Die Frau wollte als Economy-Passagierin die Toilette in der Businessclass besuchen. Die Crew forderte sie auf, das WC im Economy-Bereich zu benutzen. Daraufhin griff die Frau die Crew an, was eine Sicherheitslandung im türkischen Erzurum auslöste. Entsprechende Medienberichte bestätigte die Muttergesellschaft Air Berlin. „Da die Sicherheit an Bord für Air Berlin höchste Priorität hat, entschieden sich die Piloten für eine außerplanmäßige Zwischenlandung in Erzurum in der Türkei, wo der Gast von der Polizei in Empfang genommen wurde“, hieß es.