Schießerei auf Uni-Campus

Welt / 01.11.2015 • 22:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Winston-Salem. Ein Mann hat auf dem Campus der Winston-Salem-Universität im US-Bundesstaat North Carolina mindestens einen Mensch erschossen. Einen weiteren habe der Täter verletzt, berichtete der Sender CNN am Sonntag. Es werde vermutet, dass es sich bei beiden Opfern um Studenten handle. Die Sicherheitskräfte des Campus hätten am frühen Morgen die Polizei alarmiert, hieß es weiter. Die Hintergründe der Tat seien unklar. Dem Täter gelang die Flucht. Es gebe einen Verdächtigen, nach dem die Polizei fahnde. Erst am Samstag hatte ein schwer bewaffneter Mann im Bundesstaat Colorado mitten auf der Straße einen Mann und zwei Frauen erschossen. Der Verdächtige wurde von der Polizei bei einem Schusswechsel getötet.