Überladenes Frachtflugzeug abgestürzt: 36 Tote im Südsudan

Welt / 04.11.2015 • 22:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bei einem Flugzeugunglück im Südsudan sind am Mittwoch mindestens 36 Menschen ums Leben gekommen. Kurz nach dem Start stürzte das überladene russische Antonow-Frachtflugzeug rund 1,6 Kilometer vom internationalen Flugplatz der Hauptstadt Juba ab. Reuters