Kleine Känguru-Waise

Welt / 06.11.2015 • 22:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Das vier Monate alte Bürstenschwanzkänguru-Baby „Lucy“ kuschelt sich im Zoo in Duisburg in einen gehäkelten Beutel. Weil Lucys Mama gestorben ist, wird die Kleine von einer Tierpflegerin großgezogen. Foto: dpa