Gläubige Hindus verehren in Nepal ihre Hunde

10.11.2015 • 21:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Anlässlich des Lichterfestes Tihar in Nepal haben viele Hindus ihre Hunde gefeiert. Dazu schmückten sie die Tiere mit Ketten, bemalten ihre Stirn und fütterten sie mit Leckerli. Foto: AP