Achtjähriger erschlägt Einjährige

11.11.2015 • 21:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Birmingham. Ein Achtjähriger soll im US-Staat Alabama ein einjähriges Mädchen totgeprügelt haben. Gegen den Jungen sei nun ein Strafverfahren eingeleitet worden. Die Mutter des getöteten Kleinkinds muss sich im Zusammenhang mit dem Fall wegen Totschlags vor Gericht verantworten.

Am Abend des 11. Jänner hätten die Frau und die Mutter des Jungen die Kinder zu Hause zurückgelassen und einen Nachtclub aufgesucht, sagte der Sprecher der Polizei in Birmingham, Sean Edwards.

Als die Kleine zu weinen anfing und nicht damit aufhörte, habe der Junge auf sie eingeprügelt.