Kaugummi-Wand bald Geschichte

11.11.2015 • 21:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Seit 20 Jahren kleben Touristen und Einheimische ihre durchgekauten Kaugummis auf das Mauerwerk am Pike Place Market in Seattle. Aus der Entfernung sehen die Ziegel aus, als wären sie mit Konfetti in allen Farben geschmückt. Damit ist jetzt Schluss. Putztrupps sollen mit Dampfreinigern die Gummi-Klumpen entfernen. 
Foto: AP