Coca-Cola-Flasche feiert 100. Geburtstag

Welt / 15.11.2015 • 22:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Atlanta. Sie ist eine Design-Ikone, war am Cover des Time Magazines, Warhol und Dali featurten sie in ihrer Kunst. Heute ist die Coca-Cola-Konturflasche genau 100 Jahre alt.

1915 forderte die Coca-Cola Bottling Company Glasmanufakturen in den ganzen USA auf, eine Flasche zu entwerfen, die „auch im Dunkeln oder an Bruchstücken“ sofort wieder- erkannt werden sollte. Die Jury entschied sich für ein Design von Alexander Samuel von der Root Glass Company. Inspiriert hat ihn das Blatt der Kakao-Bohne. In den Anfangsjahren wurde die Flasche auch als „Mae West“ bezeichnet, weil ihre Form an die Silhouette der US-Schauspielerin erinnerte. Am 16. November 1915 wurde das Design patentiert. 1925 wurde die Flasche im Magazin „Le Monde“ erstmals als Konturflasche bezeichnet, dieser Name wird heute noch immer verwendet.