Großbrand in indischem Armenviertel

Bei einem gewaltigen Brand in einem Slum in Indiens Finanzmetropole Mumbai sind rund 1000 Hütten zerstört worden. In großen Teilen der Millionenstadt waren Detonationen hörbar, als durch die Hitze rund 30 Kochgas-Zylinder explodierten.  
Foto: rEUTERS

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.