Gefälschter Tequila wurde vernichtet

Heltingen. Knapp 25.000 Liter gefälschter Tequila sind in einem Klärwerk in Schleswig-Holstein vernichtet worden. Zollfahnder hatten den Branntwein nach einem Hinweis der mexikanischen Behörden im Hamburger Hafen beschlagnahmt. Tequila ist eine seit 1974 geschützte Herkunftsbezeichnung für eine Spir

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.