Mindestens 23 Tote bei Großbrand in Spital

moskau. Bei einem Großbrand in einer psychiatrischen Klinik im Südwesten Russlands sind mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 20 Menschen erlitten Rauchgasvergiftungen oder Verbrennungen und wurden in Krankenhäuser gebracht, wie der Zivilschutz des Gebietes Woronesch am Sonntag mitteil

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.