„Bei Bei“ absolvierte Probeauftritt vor Publikum souverän

Erst knapp vier Monate alt und kein bisschen Lampenfieber: Der im Smithsonian‘s National-Zoo in Washington geborene Pandabär „Bei Bei“ hat einen Auftritt vor kleinem Publikum souverän absolviert. Seinen großen Auftritt wird „Bei Bei“ am 16. Jänner haben, wenn das Panda-Haus des Zoos wiedereröffnet w

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.