Gefängnisausbruch mit Geiselnahme verhindert

Garsten. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften hat am Donnerstag einen Gefängnisausbruch mit Geiselnahme aus dem Gefängnis Garsten im Bezirk Steyr-Land in Oberösterreich verhindert. Als Geisel sollte offenbar ein Justizwachebeamter genommen werden.

An dem Plan zum Gefängnisausbruch waren laut Justizmini

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.