Italiens Städte leiden unter starkem Smog

Rom. In vielen Städten Italiens hat sich die Luftqualität wegen des trockenen Winterwetters derart verschlechtert, dass die Behörden zeitweise Fahrverbote erlassen haben. Wegen des Smogs durften am Montag in Rom die Autos mit einer ungeraden Endziffer auf den Kennzeichen in Stoßzeiten nicht fahren.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.