Italien will Maßnahmen gegen Smog ergreifen

Rom. Wegen der immer unerträglicher werdenden Luftverschmutzung arbeiten italienische Gemeinden und Regionen an einem gemeinsamen Anti-Smog-Plan. Unter der Regie von Italiens Umweltminister Gian Luca Galletti wollen sie einen Sonderplan zur Förderung umweltfreundlicher Mobilität, zur Reduzierung des

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.