Hunderte Tote nach Erdrutsch befürchtet

Welt / 18.05.2016 • 22:41 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Mehr als 300 Soldaten suchen nach Überlebenden. Regen und dichter Nebel erschweren die Arbeiten.  Foto: AFP
Mehr als 300 Soldaten suchen nach Überlebenden. Regen und dichter Nebel erschweren die Arbeiten.  Foto: AFP

In Sri Lanka wurden drei Dörfer unter Schlammmassen
begraben.