Brandalarm im Sulafa-Tower

20.07.2016 • 20:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Feuer breitete sich in Windeseile aus. Foto: Reuters
Das Feuer breitete sich in Windeseile aus. Foto: Reuters

Dubai. An der Spitze des Sulafa-Towers in Dubai ist am Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Teile der Fassade stürzten ab, während sich die Flammen durch die Stockwerke fraßen. In den Emiraten sind in den letzten Monaten mehrere Wolkenkratzer in Brand geraten. Experten warnen vor Aluminiumpaneelen an der Fassade. Diese enthalten einen brennbaren Kern.