USA: Zwei Tote bei Schießerei

Welt / 25.07.2016 • 22:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Fort Myers. Bei einer Teenager-Party in einem Nachtclub im US-Staat Florida sind am frühen Montagmorgen zwei Menschen durch Schüsse getötet und mindestens 17 weitere verletzt worden. Die Polizei riegelte das Gebiet und den Club Blu in Fort Myers ab und leitete eine Großfahndung nach den Tätern ein. Drei Personen seien festgenommen worden. Motiv und Hintergründe des Überfalls waren zunächst nicht bekannt. Berichten örtlicher Medien zufolge wurden die Schüsse nach Mitternacht bei einer „Swimsuit Glow Party“ für junge Leute abgefeuert. Am späteren Montagmorgen (Ortszeit) befanden sich drei Personen weiter im Krankenhaus, wie eine Sprecherin mitteilte.