Aufregung um radioaktive Fracht

Neu-Delhi. Wegen des Verdachts auf den Austritt von Radioaktivität aus einer Medikamentenladung ist ein Teil des Frachtterminals des Internationalen Flughafens Neu Delhi am Sonntag abgesperrt worden. Offenbar habe es in einem Frachtstück, in dem sich Krebsmedizin befand, eine undichte Stelle gegeben

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.