Und da war noch . . .

. . . ein Auto, das die Wand eines Wohnhauses im bayerischen Brennberg durchbrochen hat und im Schlafzimmer eines älteren Ehepaars gelandet ist. Der Wagen eines 55-Jährigen war zuvor eine abschüssige Straße hinabgerollt, vermutlich weil die Handbremse nicht angezogen war. Das Auto habe etwa zwei Met

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.