Die Fischer in Vietnam kämpfen ums Überleben

Welt / 12.10.2016 • 22:53 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Massenweise tote Fische wurden angespült. Dutzende halfen, die stinkenden Tierkadaver zu entfernen. Foto: Reuters
Massenweise tote Fische wurden angespült. Dutzende halfen, die stinkenden Tierkadaver zu entfernen. Foto: Reuters

Nach einer Chemiekatastrophe in Vietnam ist das Wasser vergiftet – über 100 Tonnen tote Fische an Land gespült.