König Bhumibol: „Seele der Nation“ gestorben

Nach dem Tod von König Bhumibol Adulayadej (im Bild mit Ehefrau Königin Sirikit) hat die Militärregierung ein Jahr Staatstrauer angeordnet. AFP

Nach dem Tod von König Bhumibol Adulayadej (im Bild mit Ehefrau Königin Sirikit) hat die Militärregierung ein Jahr Staatstrauer angeordnet. AFP

Thailändischer König nach langer Krankheit gestorben. Kronprinz Maha Vajiralongkorn wird sein Nachfolger.

Bankgok. König Bhumibol Adulyadej, seit Jahren schwerkrank, war in Thailand schon lange nicht mehr öffentlich aufgetreten. Trotzdem war er allgegenwärtig: Riesige Poster mit seinem Konterfei hängen am Flughafen, auf meterhohen Fotos blickt er von Wolkenkratzerwänden ernst auf das Volk hinab, in Eink

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.