Tausende auf der Flucht vor Taifun „Sarika“

Der Taifun „Sarika“ hat Tausende im Norden der Philippinen zur Flucht gezwungen. Zwei Menschen starben. Foto: AFP

Der Taifun „Sarika“ hat Tausende im Norden der Philippinen zur Flucht gezwungen. Zwei Menschen starben. Foto: AFP

Manila. Taifun „Sarika“ mit Geschwindigkeiten von bis zu 200 Kilometern in der Stunde hat auf den Philippinen am Wochenende Häuser abgedeckt, Bäume und Strommasten umgeknickt und mindestens 12.000 Menschen in die Flucht getrieben. Mindestens zwei Menschen starben in dem Unwetter im nördlichen Teil d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.