Riesiger Eisberg droht in Antarktis abzubrechen

Welt / 08.01.2017 • 22:47 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Kluft im Larsen-Schelfeis sei mittlerweile 160 Kilometer lang und etwa 300 bis 500 Meter tief. Foto: AP
Die Kluft im Larsen-Schelfeis sei mittlerweile 160 Kilometer lang und etwa 300 bis 500 Meter tief. Foto: AP

Wissenschaftler beobachten einen gewaltigen Riss in der Eisdecke.