Und da waren noch . . .

Welt / 20.01.2017 • 22:59 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

. . . Polizisten, die bei einem außergewöhnlichen Einsatz einer 87 Jahre alten Frau in Speyer in Rheinland-Pfalz aus einer Notlage geholfen haben. Die Frau hatte über den Notruf gemeldet, dass ihre WC-Spülung schon seit einiger Zeit laufe und sich leider nicht reparieren lasse. Daraufhin kümmerten sich zwei Polizisten um den Fall und reparierten die Spülung. „Und zwar ganz ohne fachliche Ausbildung“, wie die Polizei mitteilte. Allzu oft komme ein solcher Einsatz nicht vor, betonte ein Sprecher. Die Seniorin jedenfalls sei überglücklich gewesen.