Und da war noch . . .

Welt / 01.02.2017 • 22:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

. . . der Australier Ray Johnstone, der sich mit einer herzergreifenden Anzeige im Internet auf die Suche nach einem Angelpartner gemacht und Angebote aus aller Welt bekommen hat. Der 75-Jährige veröffentlichte Mitte Jänner einen Eintrag samt Selfie, in dem er schrieb: „Ich bin ein verwitweter Pensionist und suche einen Angelfreund, weil mein bisheriger Angelfreund gestorben ist.“ Der Eintrag bei der Online-Börse Gumtree wurde über 100.000 Mal geklickt. Mittlerweile hat er einen Angelpartner gefunden – sogar aus einer „vernünftigen Entfernung“.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.