Massen-Evakuierungen wegen drohender Flut

Der Damm des Oroville-Stausees ist nach den tagelangen Regenfällen an seine Belastungsgrenze gestoßen. Foto: Reuters

Der Damm des Oroville-Stausees ist nach den tagelangen Regenfällen an seine Belastungsgrenze gestoßen. Foto: Reuters

Kritische Lage an kalifornischem Staudamm. Fast 200.000 Menschen evakuiert.

sacramento. Nach tagelangen Regenfällen ist der Damm des Oroville-Stausees an seine Belastungsgrenze gestoßen. Die Anlage stand wegen eines beschädigten Abflusskanals vor dem Zusammenbruch – das Wasser könnte Teile des US-Bundesstaats überfluten. Gouverneur Jerry Brown rief am späten Sonntagabend (O

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.