World-Press-Preis für AP-Foto von Mörder des russischen Botschafters

Der AP-Fotograf Burhan Ozbilici wird zufällig Zeuge eines Attentats. Er macht Fotos, die eindrücklich die Schrecken dieser bangen Minuten in einer Galerie in Ankara wiedergeben. Für sein Bild vom Mörder des russischen Botschafters hat er den Preis für das Welt-Presse-Foto des Jahres 2017 gewonnen. D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.