Und da war noch . . .

. . . ein nackter Mann, der seelenruhig durch den Ankunftsbereich im Terminal 3 am Wiener Flughafen schlenderte. Der etwa 40-Jährige hatte bei seinem Spaziergang am Dienstagabend gegen 21 Uhr außer seiner Brille nichts mehr an. Deshalb sorgte er für teils erstaunte, teil erschrockene, teils erheiter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.