Mutter von getötetem Buben bleibt in U-Haft

Nußdorf, Linz. Über die Mutter, die am Samstag in Nußdorf am Attersee ihren neunjährigen Sohn getötet haben soll und versucht hat, sich das Leben zu nehmen, ist am Dienstag die U-Haft verhängt worden. Bei ihrer ersten Einvernahme habe sie „ruhig und gelassen gewirkt“, sagte die Welser Staatsanwaltsc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.