Protestlager in North Dakota geräumt

Die Demonstranten wehren sich gegen den Bau einer umstrittenen Ölpipeline. Foto: Reuters

Die Demonstranten wehren sich gegen den Bau einer umstrittenen Ölpipeline. Foto: Reuters

Cannon Ball. Nach fast einem Jahr ist das Protestlager gegen den Bau einer umstrittenen Ölpipeline im Norden der USA vollständig geräumt worden. Die Beamten nahmen rund 36 verbliebene Demonstranten fest.

Indianer vom Stamm der Standing Rock Sioux hatten monatelang mit Unterstützung anderer Stämme und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.