IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Reizgasattacke in Sofias Oper

Sofia. Hunderte Menschen sind nach einer Reizgasattacke aus dem Opernhaus der bulgarischen Hauptstadt Sofia in Sicherheit gebracht worden. Wenige Minuten nach dem Auftakt der Oper „Fürst Igor“ am Samstagabend hätten einige Zuschauer zu husten begonnen. Die Aufführung sei sofort unterbrochen worden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.