Und da war noch . . .

. . . ein eigenmächtiger Ausflug eines Fünfjährigen mitsamt seinem Teddy, den die Polizei am frühen Donnerstagmorgen beendet hat. Mit Kuscheltier im Arm und nur mit einem Schlafanzug bekleidet, habe der Junge in Dülmen im Münsterland am Straßenrand gestanden. Den Beamten habe er erklärt, er sei auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.