Bus hatte 1,2 Mill. Kilometer auf dem Tacho

Berlin. Einen völlig maroden Reisebus aus Dänemark mit mehr als 60 Jugendlichen an Bord hat die Polizei in Berlin gestoppt. „Sämtliche Stoßdämpfer sind kaputt, der Rahmen ist verrottet, die Scheiben sind gerissen“, zählte ein Sprecher der Verkehrspolizei auf. Der Kilometerstand betrug rund 1,2 Milli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.