Schulbus verunglückt

02.04.2017 • 20:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Drei Insassen starben bei dem Unglück. Foto: reuters
Drei Insassen starben bei dem Unglück. Foto: reuters

sveg. Bei einem Busunglück in Schweden sind mindestens drei Menschen gestorben und sechs schwer verletzt worden. In dem Bus hätten vor allem Schüler gesessen, die auf dem Weg zu einem Skitag waren. Der Bus war den Angaben zufolge auf der Autobahn nahe der Stadt Sveg von der Straße abgekommen und schließlich in einen Graben gestürzt.

Drei Insassen starben bei dem Unglück. Foto: reuters
Drei Insassen starben bei dem Unglück. Foto: reuters