Kolumbien weitet Hilfe für Mocoa aus

04.04.2017 • 20:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Kolumbiens Regierung hat Tausende Decken, Matratzen und Kochsets in die teilweise von einem Erdrutsch verschüttete Stadt Mocoa geliefert. 26 Tankwagen versorgen die Menschen mit Trinkwasser. Die Zahl der Toten stieg mittlerweile auf 273. Foto: AFP