Tierschützer sorgen sich um zwei Bären-Waisen

Eine Pflegerin füttert eines der verwaisten Bärenjungen. Sie könnten, sich jedoch zu sehr an Menschen gewöhnen. Foto: AFP

Eine Pflegerin füttert eines der verwaisten Bärenjungen. Sie könnten, sich jedoch zu sehr an Menschen gewöhnen. Foto: AFP

Masha und Brundo wurden vor dem Verhungern gerettet. Tierliebhaber machen sich weiter Sorgen.

Podgorica. Das Schicksal von zwei verwaisten Bärenjungen bewegt derzeit ganz Montenegro. Nachdem die Ziegenzüchterin Ilinka Bigovic die beiden kleinen Braunbären Anfang März halb tot in der Nähe ihres Dorfes Brestica gefunden und sie bei sich zu Hause wieder aufgepäppelt hatte, riss der Strom der Be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.