Mann stirbt nach Raub: Zwei 16-Jährige in Haft

Aschheim. Zwei 16-Jährige sollen an der Stadtgrenze zu München einen 25-Jährigen ausgeraubt und dabei tödlich verletzt haben. Die beiden Jugendlichen sind inzwischen in Untersuchungshaft. Die Ermittler gehen davon aus, dass die beiden ihr Opfer in der Nacht zum vergangenen Freitag „abzocken“ wollten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.