Norwegen plant ersten Schiffstunnel weltweit

So soll das Projekt laut einer Computerdarstellung aussehen. Der 1700 Meter lange Tunnel wird voraussichtlich im Jahr 2023 eröffnet.  Foto: AP

So soll das Projekt laut einer Computerdarstellung aussehen. Der 1700 Meter lange Tunnel wird voraussichtlich im Jahr 2023 eröffnet. Foto: AP

Oslo. Norwegen will den weltweit ersten Tunnel für Schiffe bauen. Die 1700 Meter lange Durchfahrt unterhalb der steinigen Halbinsel Stad soll Kreuzfahrt- und Frachtschiffe mit einem Gewicht von bis zu 16.000 Tonnen ermöglichen, einen heimtückischen Teil des Meeres an der norwegischen Südwestküste zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.