Und da war noch . . .

. . . die Polizei, die bei einer Schwerverkehrskontrolle im Salzburger Flachgau einen 38-jährigen Lkw-Fahrer erwischte, der die vorgeschriebenen Lenkzeiten massiv überschritten und falsch aufgezeichnet hatte. Der Mann saß in zwei Wochen 135 Stunden am Steuer seines Lkw. Er machte in dieser Zeit nur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.