Visionäres Projekt soll Klimawandel trotzen

Mit den Netzen wird der Nebel aufgefangen. Von den Netzen tropft das Wasser in offene Halbrohre und fließt dann in große Behälter. Reuters

Mit den Netzen wird der Nebel aufgefangen. Von den Netzen tropft das Wasser in offene Halbrohre und fließt dann in große Behälter. Reuters

In Perus Wüste soll mit Netzen Nebel aufgefangen und so Wasser gewonnen werden.

Tacna. m Kampf gegen Klimawandel und Trockenheit setzt eine peruanische Organisation auf das Gewinnen von Wasser aus Nebel. „Wasserzugang ist ein Menschenrecht, unsere Regierung ignoriert das“, sagte der Präsident der Bewegung „Peruaner ohne Wasser“, Abel Cruz Gutíerrez. Allein in Lima hätten Hunder

Artikel 119 von 129
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.