Reaktoren im AKW Fessenheim stehen still

Fessenheim. Im französischen Atomkraftwerk Fessenheim stehen erneut beide Reaktoren still. Der Betreiber EDF rechnete am Mittwoch damit, dass Reaktor 1 am Freitag wieder in Betrieb genommen werden kann. Dieser musste am Dienstagabend wegen einer Störung im nicht-nuklearen Teil der Anlage angehalten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.