53 Hinweise zu Münzdieben

24.04.2017 • 20:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die kanadische 100-Kilo-Goldmünze „Big Maple Leaf“. Foto: Apa
Die kanadische 100-Kilo-Goldmünze „Big Maple Leaf“. Foto: Apa

Berlin. Vier Wochen nach dem spektakulären Diebstahl einer 3,6 Millionen Euro schweren Goldmünze in Berlin sind die Täter weiter auf der Flucht. Bislang seien 53 Hinweise eingegangen, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Die unbekannten Einbrecher transportierten die Münze in der Nacht zum 27. März mit der Schubkarre aus dem Bode-Museum ab.