Lernen aus Tschernobyl: Atomkraft abdrehen

Hier, am vierten Reaktorblock des Atomkraftwerks Tschernobyl, ereignete sich 1986 die schlimmste Atomkatastrophe der Geschichte. Foto: APA

Hier, am vierten Reaktorblock des Atomkraftwerks Tschernobyl, ereignete sich 1986 die schlimmste Atomkatastrophe der Geschichte. Foto: APA

Zum Jahrestag des Super-GAUS wird ein Umdenken bei der Stromerzeugung gefordert.

Wien. Vor genau 31 Jahren explodierte Reaktor 4 im ukrainischen Tschernobyl, knapp 1000 Kilometer von der österreichischen Grenze entfernt. Durch ungünstige Wind- und Wetterbedingungen wurde Österreich stark mit radioaktiven Stoffen verseucht, so sind 83 Prozent der österreichischen Oberfläche mit r

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.