Plattform gegen Fake-News

Wikipedia setzt sich gegen Falschmeldungen ein.  Foto: DPA

Wikipedia setzt sich gegen Falschmeldungen ein. Foto: DPA

London. Wikipedia-Gründer Jimmy Wales will mit einer neuen Nachrichtenplattform den Kampf gegen gefälschte Nachrichten im Netz aufnehmen. Nach dem Prinzip des Onlinelexikons Wikipedia sollen die Nachrichten dabei von einer Gemeinschaft auf Fakten geprüft werden. „WikiTribune“ soll sich wie Wikipedia

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.