Zugunglück in Südtirol fordert zwei Todesopfer

Der Zug prallte mit voller Wucht gegen eine Baumaschine. Mehrere Arbeiter wurden eingeklemmt.  Foto: APA

Der Zug prallte mit voller Wucht gegen eine Baumaschine. Mehrere Arbeiter wurden eingeklemmt. Foto: APA

Ein Bauzug geriet auf der Brennerbahnstrecke ins Rollen, prallte gegen eine Arbeitsmaschine und entgleiste.

Brixen. Ein tragisches Zugunglück auf der Brennerbahnstrecke bei Brixen hat in der Nacht auf Mittwoch zwei Tote und drei Schwerstverletzte gefordert. Ein Bauzug, auf dem sich rund 20 Arbeiter befunden hatten, geriet ins Rollen. Weil in diesem Bereich die Brennerstrecke am steilsten ist, nahm der Zug

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.